Diskografie

iMattix a.k.a. M2K alias Matthias

iMattix alias Matthias Kurz
Geboren am 26.06.1988 in Kamen, Deutschland

Bereits in jungen Jahren erkannte iMattix sein Interesse an elektronischer Tanzmusik. In seiner Familie bedeutete Musik nicht besonders viel, aber er wurde von all der neuen Techno-Musik aus den 90ern und Anfang der 2000er, welche im Fernsehen ausgestrahlt wurde stark geprägt. Sein Onkel schenkte ihm den TechnoDrome-Sampler Vol.7 und seinen ersten eigenen CD-Player. iMattix hört diese zwei CDs Tag und Nachts rauf und runter… er war infiziert!

Eines Tages entschloss er sich, seine eigenen Sounds auf seiner beschiedenen WinXP-Maschine zu erstellen. Sein Computer ein absoluter Müllhaufen, aber er gab niemals auf. Stunden um Stunden hat er seinen ersten eigenen “Track” fertiggestellt, der sich so anhörte wie … er hörte sich an … egal, der erste Track klingt wie die nächsten Tracks auch. Gegen 2003 machte er seine ersten Schritte mit diversen DAW Programmen auf seinem neuem System. Später startete er auch dieses “DJ-Ding” wie alle anderen musikbegeisterten Künstler auch. Nach einer weile nicht nur für sich und seine Freunde, sondern auch in Zahlreichen Internetradios (technolovers, beatbase, uvm) für ein mehr oder weniger breites Publikum.

Jahre später:

2011
Der erste Erfolg wurde mit seiner Single “Be With You” geboren, unter dem Synonym M2K wurde diese auf einem Label veröffentlicht. -> Dieses Gefühl war überwältigend!

Später gab es noch zahlreiche Remixe welche die Reichweite deutlich erweitert haben. Es werden bis heute noch Bootlegs erstellt.

2015
Der Freerelease “Weekend Has Come” erreichte das gesamte mainstreamtechnobasierte Internetradio.

Auch von dieser Single gibt es zahlreiche Remixe und Bootlegs welche bis heute gespielt werden.

2015
Kazim Akboga – Is’ mir egal (BasePuncherZ Electro Remix Bootleg)

In Gedenken an Kazım Akboğa; † 9. Februar 2017
“BasePuncherZ” ist ein Gemeinschaftsprojekt bestehend aus Just!One und iMattix

2017
Klaas – Close To You (iMattix Remix) als Bootleg veröffentlicht

Auch diese Nummer wird bis heute auf zahlreichen Internetradios gespielt.

2019
David Guetta, Brooks & Loote – Better When You’re Gone (iMattix Bootleg)

Auch diese Nummer wird bis heute auf zahlreichen Internetradios gespielt, zudem auf YouTube und anderen Plattformen geteilt.